Zum Glück keine Hipsterinnen!?

Gaby von LWikiCrowdWir haben gar nichts gegen Hipster_innen – im Moment sind wir dennoch grad froh, keine zu sein. Auf watson.ch schrieb nämlich Simone Meier gegen Hipster-Crowdfunding just als wir in den Abschlussvorbereitungen unserer eigenen Crowdfunding-Kampagne für das L-World Wiki waren.

Wir liessen uns nicht entmutigen und starteten am 17. Juni unser gar nicht hipster-selbstverwirklichungs-mässige Projekt auf 100-days.net. Weil es nicht hipster-mässig ist, können alle (auch Simone M.), das Projekt unterstützen. Danke!

Eure Gaby – vom #LWikiCrowd Kampagnen-Team

PS: Falls es gute Argumente gibt, dass unser Crowdfunding doch hipster-mässig ist – lass es uns wissen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s