Lesbenspaziergänge 2016

Wir schauen auf ein erfolgreiches Lesbenspaziergang-Jahr zurück! Wir führten an elf Spaziergängen mit drei Themen fast 130 Leute (vornehmlich Frauen)  durch Zürich. Dabei kooperierten wir erstmals mit Pink Apple, Warmer Mai und Zürich Pride.

Im ersten Halbjahr waren wir mit unserem Thema „Bewegte Lesben – die 1930er und 1970er Jahre“ sechs Mal unterwegs. Davon boten wir einen Spaziergang im Rahmen des Warmen Mai und einen im Rahmen der Zürich Pride an.  Von fels wurden wir für einen Spaziergang im Anschluss an ihre Vereinsversammlung engagiert.

Besuch aus Russland gab uns die Möglichkeit auch eine englische Version durchzuführen: Vier russische Aktivistinnen aus Moskau bzw. St.Petersburg waren auf Einladung der Regenbogenfamilien während der Pride in Zürich.  Es war eine sehr schöne Begegnung. Danke Maria von Känel für die Verbindung!

St. Petersburg: ‚Coming Out‘ LGBT group http://comingoutspb.com
Moskau: Resource LGBTQIA Moscow http://resourcerus.org/

Die zwei halbstündigen Spaziergänge zur Reiseschriftstellerin und Autorin Annemarie Schwarzenbach (in Kooperation mit PinkApple) waren trotz regnerischem Wetter gut besucht.

Im Sommer erarbeiteten wir das zweite Thema „Hochblüte der Lesbenkultur – die 1980er und 1990er Jahre“ in den Bergen. An drei Spaziergängen waren wir mit 50 interessierten Frauen in den Kreisen 4 und 5 unterwegs. Zum Abschluss wurden wir jeweils von  Vaso in ihrem vp-catering zu einem Apéro empfangen und pflegten bei feinem griechischen Essen die Geselligkeit und Vernetzung. Unsere Special Guests waren: Maja Vollenweider, Betty Manz, Sibylle Dorn.

Auch 2017 werden wir wieder Spaziergänge zur Lesbengeschichte in Zürich anbieten. Wir freuen uns auf euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s