Geburtstags-Apéro & Crowdfunding Abschluss

Am 16. November fand ein gemütlicher kleiner Geburtstags-Apéro zum 1. Jubiläum des L-World Wiki statt.

Feines Essen von Vaso’s vp-catering, ein bebilderter Blick zurück auf die Entstehungsgeschichte und das erste Jahr L-World Wiki und gemütliches Zusammensein.

Danke der LOS für die Geburtstagsgeschenke!

Mit dem Geburtstags-Apéro ist auch das letzte Goodie „ausgeliefert“ und das Crowdfunding somit abgeschlossen.

Postkarte aus Wien

Die Postkarten für die Unterstützerinnen waren gekauft und geschrieben, doch hatten wir vergessen, dass es schwierig sein würde, am Wochenende Marken zu erhalten: die Postämter geschlossen und die Kioske verkaufen keine mehr. Wir überlegten uns schon Plan B (Postkarten mit in die Schweiz nehmen, an eine Österreicherin senden, die sie dann frankiert und abgesendet hätte) als Madeleine eine glänzende Idee hatte. Sie war früher als wir am Flughafen und konnte dort Marken kaufen. Sie sendete uns Fotos, wo sie die Marken hinterlegt hatte – eine kleine „Schnitzeljagd“ am Flughafen Wien. Dank Madeleine’s Hinweisen fanden wir die Marken hinter dem Briefkasten und konnten die Goodies aus Wien versenden.

Die Welt gehört uns doch!

Ein weiteres Goodie war das Buch „Die Welt gehört uns doch!“. Bei allen Unterstützerinnen, von denen wir die Adresse hatten, sollte das Buch unterdessen eingetroffen sein. (Sende uns deine Adresse per Mail, wenn du dein Goodie noch nicht erhalten hast!)

Weitere Verbesserungen

Was sich bezüglich den Anpassungen im L-World Wiki schon getan hat, und wie es weiter gehen soll: Hier findest du alles https://l-wiki.ch/L-World#Crowdfunding_2017

 

 

Advertisements

Happy Birthday L-World Wiki!

1Geburtstag

Heute vor einem Jahr wurde das online Lexikon zur Lesbengeschichte der Schweiz veröffentlicht. Seither ist es schon ein bisschen gewachsen…

Am 11.11.17 sind die 5 ausführlichsten Artikel:

 

Auf das erste Jahr stossen wir gemeinsam an:

im Roten Raum, Bremgartnerstrasse 18, 8003 Zürich
ab 18.30 Uhr
Programm um 19.00 Uhr


Anmeldung erwünscht (crowd@l-world.ch) bis 13.11.17
kurzentschlossene auch willkommen

Zum Facebook-Event

Sweet Sixteen – Wybernet

Das Netzwerk der lesbischen Fachfrauen in der Deutschschweiz feiert heute ihren 16. Geburtstag: Wybernet. Wir gratulieren herzlich mit ein paar Schnippsel aus der Vergangenheit.

In der die, Nr. 24 von 2002 schreibt Alekszandra Zvekan, eine der Gründerinnen: Ziel unseres Netzes ist, uns gegenseitig wirtschaftlich zu unterstützen und dadurch eine höhere soziale, kulturelle und politische Präsenz zu erreichen.

Manuela Burkart, ebenfalls Gründerinnen von Wybernet, auf die Frage nach dem  Unterschied zwischen Klüngel und Netzwerk? „Kurz und knapp: der Klüngel schafft unter, ein Netzwerk auf dem Tisch.“ (skipper, 2004, S. 33)

Information auf der Webseite von 2011: 10 Jahre später besteht unser Netzwerk aus rund 200 Member in 6 Regionalgruppen.

Die Entwicklung der Webseite (ein zentrales Element von Wybernet) von 2001-2016:

wybernert_webHist.jpg

Zwei Ereignisse: Wybernet im Bundeshaus und auf dem Rütli.

 

 

Ava_DanaGesammelt auf L-World Wikiunterstütze unser Crowdfunding auf 100-days.net, damit Lesbengeschichte nicht verloren geht! Danke.

PS: Wir sammeln zum Beispiel, damit auch Bilder auf dem L-World Wiki zur Geltung kommen!