WOHA! WOW! JUHUI!

Hervorgehoben

Wir haben es geschafft!!!
DANKE dir ganz herzlich, dass du L-World.ch und damit die Lesbengeschichte unterstützt hast.

Yeah100

Es geht WEITER !
Noch liegen fast zwei Drittel der Sammelzeit vor uns und deshalb machen wir weiter – auch mit dem Ziel, möglichst vielen Leuten zu zeigen, dass es das L-World Wiki gibt. Denn viele Schreibende sollen zum Wachsen des L-World und damit zum Erhalten der Geschichte der Lesben beitragen. www.100-days.net/lesbengeschichte-schweiz

Neues Kampagnenziel
Wenn wir 3’030 Franken erreichen, organisieren wir Anfangs 2018 einen Workshop für alle Interessierten zur Lesbengeschichte: oral history, Schreiben für das L-Wiki, Vernetzung etc.

Neue Goodies
Wir haben ein paar Raritäten für neue Goodies aufgetrieben.

Teilen, teilen, teilen

Wir freuen uns auch über Feedback, Hinweise, Interesse an Schreib-Workshops

Crowdfunding Start!

Am Samstag 17. Juni 2017 um 10.00 Uhr
geht unser Crowdfunding für das L-World Wiki live!

www.100-days.net/lesbengeschichte-schweiz

JUHUI!

Wir sammeln für den Betrieb und technische Verbesserungen der L-World Wiki Webseite.

Vielleicht können wir gleichzeitig das Wissen über die Geschichte der Lesben in der Schweiz vergrössern (neue Einträge im L-World Wiki, Hinweise auf wissende Frauen, Material etc.) das wäre grossartig!

Du kannst die Kampagne auch mitverfolgen und teilen, teilen, teilen.

Möchtest du die Forschung zur Lesbengeschichte mit einem grösseren Betrag fördern? Über den Sappho-Verein ist das möglich, nimm doch mit uns Kontakt auf.

banner-full

 

 

 

L-World Wiki Crowdfunding

Wir sind an den letzten Vorbereitungen für das Crowdfunding für das L-World wiki. Du kannst uns auf folgenden Plattformen folgen, um die Infos zu erhalten:

Wir freuen uns über virtuelles Anfeuern und Teilen! Danke.